Website Relaunch gefällig? Hier sind unsere Tipps

Website Relaunch – Was ist das?

Ein sogenannter „Website Relaunch“ ist die Neukonzeption einer Website, wobei alle essentiellen Aspekte einer Website unter die Lupe genommen werden und gegebenenfalls adaptiert und optimiert werden. Dabei sieht man sich im Detail die Struktur, die Navigation, Usability, die Inhalte usw. an und entwickelt anhand dessen ein neues Grundkonzept. Ein Relaunch unterscheidet sich von einem Rebranding. Denn bei einem Rebranding wird die Struktur einer Website beibehalten und nur das Design verändert.

Warum sollte ich einen Website Relaunch in Erwägung ziehen?

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum man an einen Relaunch denken sollte.

  1. Die Website ist mehr als 3 Jahre alt. 1 Menschenjahr ist wie 7 Internetjahre, d.h. wenn eine Website älter als 3 Jahren ist, beinhaltet sie gewisse Technologien, die höchstwahrscheinlich bereits veraltet sind. Und während das ganze Internet inzwischen einem ordentlichen Update unterzogen wurden, präsentiert sich deine Website noch immer im „alten Style“. Das kann vor allem enorm negative Auswirkungen auf die Usability haben.
  2. Deine Website ist nicht responsive und kann somit über Mobiltelefone und Tablets nicht korrekt genutzt werden. Die Mehrheit der Internetnutzer surft heutzutage nämlich mit mobilen Devices und viel weniger über PCs und Desktops. Wenn deine Website auf kleinen Bildschirme als nicht sichtbar ist oder nur suboptimal dargestellt wird, wird das die User davon abhalten, sich auf deiner Website länger aufzuhalten.
  3. Dein Ranking auf Google ist schlecht oder quasi nicht vorhanden. Wenn Nutzer nämlich deinen Website erst auf Seite zwei oder drei auf Google finden können, ist das selbstverständlich alles andere als ideal. Denn wenn die Struktur deiner Website nicht optimiert ist, werden Crawlers deine Website schwieriger finden und durchcrawlen können und sie dadurch auch mit einem niedrigen Ranking strafen.
  4. Deine Firma wurde einem Rebranding unterzogen. Wenn deine Firma sich rebrandet hat, sollte sich der neue Look in deiner Website widerspiegeln. Eine Alternative wäre rein nur ein Redesign deiner Website und nicht gleich ein kompletter Relaunch.
  5. Zu wenig Traffic und niedrige Conversion Rates. Fehlende Interaktion durch z.B. gewisse Call-To-Action auf deiner Website. Dadurch ist es oft schwierig für den User zu erkennen, was er auf deiner Website überhaupt soll oder sich zurecht zu finden. Gerade bei Onlineshops sollte hierbei der Käufer-Prozess überarbeitet und gut durchdacht werden.
  6. Deine Firma möchte in eine neue Richtung gehen und sogar zukünftig online einen neue Zielgruppe erreichen. Ein Beispiel wäre hierzu, dass du in Zukunft zu deiner normalen Webpräsenz die Erweiterung durch einen Onlineshops andenkst, um deine Produkte zukünftig auch online an den Mann bzw. Frau zu bringen.
  7. Deiner Website fehlen jegliche Trackingmöglichkeiten wie z.B. Google Analytics, Google Search Console usw. und du hast daher überhaupt keinen Einblick in das Userverhalten. Um dein Online-Unternehmen ausbauen zu können, ist es sehr wichtig zu wissen, wie sich potentielle Kunden auf deine Website verhalten. Wie sind sie überhaupt auf deine Website gelandet? Wie sieht die Conversion-Rate im Detail aus? Auf welchen Buttons wird geklickt? Usw.

Ok, ich bin überzeugt, wie soll ich denn mit dem Relaunch loslegen?

Zuerst kommt das Konzept und die Planung dahinter. Für wen ist diese Website gedacht? Welches Ziel möchte ich erreichen? Welche Personen möchte ich erreichen.

Hier ein Beispiel:

Julia hat ein Geschäft für Backwaren, die eine Online Präsenz hat. Die Website hat jedoch bisher nur dazu gedient, News über das reale Geschäft zu veröffentlichen, d.h. nur lokale Kunden sind auf dieser Website gelandet.

Jetzt hat Julia als Ziel ein Online Shop aufzubauen, um ihre Kundschaft zu erweitern und ihren Shop und somit Ihre Produkte im ganzen Land bekannt zu machen und zu vertreiben.

Julia sollte sich dann z.B. folgende Fragen stellen:

  • Wer ist mein Zielpublikum? Welche Bedürfnisse haben Sie? Was für Erfahrung haben sie mit Online-Shopping?
  • Wie viele Produkte habe ich vor zu verkaufen? Welche für Zahlungsmethoden möchte ich anbieten?
  • Wie soll die neue Struktur der Website aussehen, um auch einen Shop übersichtlich und erfolgreich zu integrieren?
  • Werde ich zusätzlich einen Blog brauchen, um eine Content-Strategie umzusetzen?
  • Welche sind meine größte Competitors und wie sehen ihre Websites aus?
  • Gibt es Websites, die mir gut gefallen, wonach ich meine Website bauen möchte?
  • Was möchte ich noch in die Website integrieren? (Social Media feed, Newsletter-Anmeldung, Terminkalender, usw.)
  • Welche Seiten möchte ich beibehalten und welche sollen ersetzt bzw. gelöscht werden?

Basierend auf den Antworten zu diesen Fragen kann man damit anfangen, die neue Website zu designen. Ein guter Tipp ist eine Liste mit Must Haves, Nice to Haves und Vorschläge zu sammeln, damit man den Relaunch der Website gut priorisieren kann.

Was gibt es noch beim Website Relaunch zu beachten?

Wie früher schon erwähnt, entwickelt sich die Welt des Internets ständig. D.h. man soll nicht denken, dass so ein Relaunch einmalig gemacht wird und dann für 3 Jahren nichts mehr an der Website upgedated werden muss. Hier sollte man sich überlegen, wer diese Website in Zukunft warten wird. Heißt genauer gesagt, werde ich mich mit dem Backend vom CMS auseinander setzen, um neue Beiträge oder neue Produkte hochzuladen oder möchte ich, dass so etwas lieber eine Agentur für mich übernimmt? Auch muss sicher gestellt werden, dass das verwendet CMS regelmäßig gewartet und upgedatet wird, um etwaige Sicherheitslücken zu vermeiden.

Ein anderes Thema ist SEO-Optimierung. Eine gute Idee wäre es, ein SEO Audit der alten Website durchführen zu lassen, um weitere Verbesserungsmöglichkeiten zu entdecken. Und wenn deine Website schon gute Ergebnisse in Search Engines liefert, muss man beachten, dass dein Ranking nicht zerstört wird. D.h. 301 Redirects einbauen, neue URLs richtig crawlen lassen, Sitemap updaten, usw.

Was ist mein Next Step für einen Relaunch?

Wenn du alle deine Ideen gesammelt und eine gute Vorstellung hast, wie deine neue Website aussehen soll, solltest du dich auf die Suche nach einer geeigneten Webagentur machen, die dich bei deinem neuen Webprojekt nicht nur unterstützt, sondern tatkräftig mitwirkt.

Wir von Sunlime Web Innovations stehen dir bei deinem Website Relaunch gerne zur Seite. Egal ob kleines oder großes Webprojekt, wir sind garantiert ein vertrauenswürdiger Partner mit jeder Menge Know-how und Leidenschaft. Mit zahlreichen zufriedenen Kunden haben wir uns als perfekter Partner im Sachen Web erwiesen. Just need to see it to believe it: Sunlime Showcases.

Schreibe uns noch heute eine Mail oder ruf uns an, um zu erfahren, wie wir dich bei deinem Relaunch unterstützen können.

Noch Fragen zum Thema Relaunch? Schau dir das Video von unseren SEO-Partner Evergreen: https://www.evergreenmedia.at/ratgeber/relaunch/

Giulia Di Pietro
...kümmert sich um einen reibungslosen Projektverlauf und die Kommunikation mit den Kunden. Bloggt gerne über Lifestyle und Reisen, aber auch Tipps und Tricks für das Web.

0 Kommentare zu diesem Beitrag

    Kommentar verfassen?

    Aus Sicherheitsgründen bitten wir dich folgendes Sicherheitsfeld auszufüllen.